Foto: 26ft Crownline E6 XS 300HP

Bootvermietung in Cape Coral

Ein Boot gehört einfach zum Floridaurlaub dazu! Die hier gelisteten Boote können Sie direkt buchen. Die meist deutschsprachigen Vermieter bieten Mietverträge und Einweisung in deutscher Sprache an. Sie erfahren im Laufe des automatischen Buchungsprozesses alle Einzelheiten zum Boot, Mietbedingungen und Versicherung sowie den Gesamtpreis. Fast alle Boote können Sie direkt zum Ferienhaus bringen lassen, sofern Sie in einem Ferienhaus in Cape Coral mit Bootsdock wohnen.

Welche Leistungen sind im Mietpreis enthalten?

Außer Verpflegung und Benzin sind alle wichtigen Versicherungen und Leistungen bereits im Mietpreis enthalten:

  • Vollkasko Versicherung mit 1000$ Selbstbehalt
  • Einweisung in deutscher Sprache
  • SEA TOW Abschleppversicherung, falls Sie mit dem Boot liegen bleiben sollten
  • Endreinigung des Bootes

Impressionen | verfügbare Mietboote in Cape Coral, FL

Boot fahren in Cape Coral, Planung und Vorbereitung

Die Planung des Bootsausfluges  beginnt mit der Auswahl des Bootes. Wo möchten Sie das Boot entgegennehmen? Optimal wäre natürlich direkt am eigenen Ferienhaus. Doch nicht jedes Ferienhaus in Cape Coral hat einen eigenen Bootsanleger. Eine Übergabe des Bootes ist ebenso an einem Wassergrundstück in Ihrer Nähe oder an einer öffentlichen Bootsrampe wie z.B. am Cape Coral Yacht Club möglich. Cape Coral Yacht Club Boat Ramp . Wieviel Personen möchten gern mitfahren? Gibt es einen erfahrenen Bootsführer oder möchten Sie lieber eine geführte Bootsttour mit Kapitän buchen. Beides ist möglich und garantiert viel Spaß auf dem Wasser. Was möchten Sie erleben? Ein Trip zu einem der vielen Badebuchten und einsamen Strände oder doch lieber ein Ausflug zu einem idyllischen Water Restaurants? 

Natürlich muss das Boot Wetter mitspielen, was in Cape Coral und Umgebung nicht allzu schwer zu verwirklichen ist. Tage mit Regen und viel Wind sollten gemieden werden. Beobachten Sie die Windvorhersage ⁣  und Wetterbericht. Doch auch ein leicht bewölkter oder sonniger Tag auf dem Boot birgt seine Gefahren: sehr wichtig ist ein effektiver Sonnenschutz. Sonnencrem mit hohem LSF und leichte wetterfeste Kleidung und Sonnenbrillen sind genau so wichtig wie ausreichend Schwimmwesten, genügend Trinkwasser und Getränke sowie ggf. leichte Verpflegung an Bord. Kinder müssen bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres immer eine Schwimmweste an Bord tragen! 

Für den Fall, dass Sie unterwegs mit dem Boot tanken  müssen, brauchen Sie genügend Bargeld oder Ihre Kreditkarte.

Machen Sie sich auf jeden Fall vor Ihrem Abenteuer mit der Umgebung vertaut, mit den Wasserwegen und Wasserstrassen ⁣  und dem GPS System im Boot sowie mit der gesamten Ausstattung. Üben Sie das An- und Ablegen erst mal alleine, bevor Sie sich mit der ganzen Familie auf den Weg machen. Planen Sie Ihre Strecke sorgfältig und beginnen Sie die Tour rechtzeitig, die Zeit wird "wie im Fluge" vergehen. Nehmen Sie sich nicht zuviel vor. Es können jederzeit Delfine oder andere interessante Tiere auftauchen, für deren Begegnung auch immer die Kamera bzw. das Smartphon einsatzbereit sein sollte.